Folgende Fragen sollten Sie abklären um zu bestimmen wo Sie stehen und wie es weitergehen soll:

 

1. Diagnose (was habe ich)

Hier sollten Sie ein oder mehrere Arztgespräche geführt und den Arztbrief mit der Diagnose erhalten haben. Wenn Sie nicht alles verstehen was darin steht können Sie sich durch die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. noch einmal genau informieren. Alles was Sie wissen müssen wird hier verständlich vermittelt: 

 

2. Therapieschritte (wie geht es weiter)

Falls Sie noch auf der Suche nach einem Krankenhaus sind können Sie sich hier darüber informieren welche Klinik für Sie geeignet ist. Die richtige Behandlung, insbesondere die Operation, ist beim Speiseröhrenkrebs überlebenswichtig. Auf diesem Link finden Sie Informationen darüber wie viele Behandelte es im jeweiligen Krankenhaus (Stand 2014) gab und einige weitere Informationen die für Sie interessant sein können: 

Weisse-Liste Krankenhaussuche

Im Zusammenhang mit der Kliniksuche wird Sie diese Information sicher interessieren: 

Zu wenig Erfahrung bei Speiseröhrenkrebsoperationen in Deutschland Quelle: Frankfurter Allgemeine  Zeitung vom 02.10.2015 von Stephan Sam

  

Sie sind mit Ihrer Diagnose nicht alleine, folgende Links führen Sie zu weiteren Betroffenen: 

 

Forenwebseiten:

Krebs-Kompass Forum Speiseröhrenkrebs

ist das Unterforum einer großen deutschen Internetplattform welche noch viele andere Krebsarten als Unterforen hat.

EC Café

ist ein amerikanisches Forum (englischsprachig) wo man Krankengeschichten von Betroffenen EC Café Stories finden kann, 5 Jahres Überlebende EC Café Überlebende und ihre Therapien und vieles mehr über Betroffene von Speiseröhrenkrebs in den USA. Auch wenn dieses Forum nicht mehr so aktuell erscheint, es ist sehr interessant!

 

Private Webseiten von Betroffenen:

Angstlosleben

ist das informative Tagebuch von Stefan über die Erfahrungen und den Umgang mit Speiseröhrenkrebs. Es enthält eine Umfrage über das Alter bei der Erstdiagnose Umfrage: Alter bei Erstdiagnose

KrebstagebuchOnline

ist ein Krebstagebuch welches schon seit fast 10 Jahren online ist. Es wird nicht mehr regelmäßig aktualisiert aber es sind darin sehr viele Informationen über die Therapie und den anschließenden Umgang mit der Erkrankung nach der Therapie enthalten. Auch gibt es hier ein Gästebuch für Langzeitüberlebende

 

Liebe Besucher, teilen Sie uns bitte mit falls Sie noch weitere Webseiten kennen die für unsere Besucher interessant sein können. Wir freuen uns über ihre Mithilfe.